Tel: +49 821 607813

Support & Kontakt    

Mehrplatzsystem (Netzwerkfähigkeit) des Rechnungsprogramm

 

Es gibt 2 verschiedene Möglichkeiten ein Mehrplatzsystem des Rechnungsprogramm Auftrags-MANAGER zu installieren.

  • Socket-Verbindung

  • Unterstützung eines NAS-Server

 

Socket-Verbindung

Auf dem Server-PC muss der Auftrags-MANAGER Server (AMSrv.exe) laufen. Dieser nimmt über einer TCP/IP-Verbindung die Clientdaten entgegen und hinterlegt diese auf dem Server. Es können mehrere Client´s (PC) gleichzeitig arbeiten und auf dem Server zugreifen. Die Anzahl der Client-PC´s ist derzeit auf 15 Client beschränkt.

 

Übersicht Socket-Verbindung Auftrags-MANAGER

 

Ausführliche Beschreibung mit Installationsanleitung: Server_Socket.pdf

Soll das Rechnungsprogramm Auftrags-MANAGER als Mehrplatzsystem laufen, muss dieser zusätzlich in jeder Ausbaustufe freigeschalten werden. 
 

 

Unterstützung eines NAS-Server

Die Daten des Rechnungsprogramm Auftrags-MANAGER können auf einem NAS-Server installiert werden, damit jeder Auftrags-MANAGER im Netzwerk auf die aktuellen Daten des NAS-Server zugreifen können.

Hinweis !
Es kann immer nur ein Benutzer mit den Daten des NAS-Server arbeiten.

 

Alternativen zur Mehrplatzfähigkeit 

- Siehe auch Portable Arbeitsumgebung auf einem USB-Stick.

- Siehe auch Online Rechnungsprogramm Auftrags-WEBManager

 

 

 

 

 

Testen Sie einfach das Rechnungsprogramm 30 Tage kostenlos

In der Testversion sind alle Funktionen des Rechnungsprogramm freigeschalten und können kostenlos getestet werden.

 

 

Haben Sie eine konkrete Frage? Möchten Sie weitere Informationen?

Rufen Sie mich an unter +49 821 607813, senden Sie mir eine E-Mail oder wollen Sie einen kostenlosen Beratungstermin.